Sommersemester 2021

SoSe21-GO-Praxisprojekt

SoSe21-GO-Praxisprojekt

 

Willkommen zum GO-Praxisprojekt 2021!

In kleinen Teams werden Sie in die Rolle einer Expertenkommission schlüpfen und den Senat der Goethe-Universität in einer Szenario-Aufgabe hinsichtlich der Risiken von Extremwetter für die Universität beraten. 

Ziele dieses Projektes sind: 

  • "Forschungsluft" schnuppern
  • Die eigene Teamfähigkeit testen
  • Interdisziplinärer Projekterfahrung sammeln
  • Lernen, eine komplexe Fragestellung einzugrenzen
  • Originelle Ideen mit effizienter Planung umsetzen
  • Eigene Ideen überzeugend präsentieren

Allgemeine Informationen:

Die Teams können das Praxisprojekt auf verschiedene Arten angehen:

  1. "Theoretischer Ansatz": hauptsächlich gestützt auf Recherche und existierende Daten 
  2. "Praktischer Ansatz": Arbeit wird von eigenen Messungen und Auswertungen unterstützt. 
  3. "Hybrid": Kombination von theoretischen und praktischen Ansatz. 

Teams, die einen praktischen Ansatz wählen, können auf verschiedene Sensoren und zwei "SenseBoxen" zurückgreifen. 
Egal welchen Ansatz die Teams wählen, verschiedene Expert*innen unterstützen mit Rat und Tat gerne die Projektrealisierung.

Wichtig: 

Für gute Projektergebnisse ist effiziente Teamarbeit essenziell.
Tipp: zusätzlich zu den wöchentlichen Projekttreffen sollten pro Woche 1-2 Stunden in die Projektarbeit investiert werden.
 
Bitte immer auf Projekttreffen vorberieten und die Treffen für  Diskussion und für Fragen nutzen. 
Bei Schwierigkeiten im Projekt unterstützen die Tutoren und die Kursleitung sehr gerne. 
 

 

Praxisprojekt im B.Sc. Natur- & Lebenswissenschaften 2021

Display more information
This area is password protected.

Please enter the password your professor gave you. (Not your personal credentials.)