Zeit der Zauberer – Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919-1929

Wintersemester 2021 / 2022 Zeit der Zauberer – Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919-1929

Zeit der Zauberer – Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919-1929 (Vorlesung)

LEITUNG: Dr. Thomas Hammer

LEHRFORMAT: ENTFÄLLT

In seinem Buch „Zeit der Zauberer“ schildert Wolfram Eilenberger die Jahre zwischen 1919 und 1929, in denen Ludwig Wittgenstein (1889-1951), Walter Benjamin (1892-1940), Ernst Cassirer (1874-1945) und Martin Heidegger (1889-1976) Weltbedeutung gewannen, in denen Gedanken zum ersten Mal gedacht wurden, ohne die das Denken in unserer Gegenwart nicht dasselbe wäre. Die Veranstaltung möchte anhand der Lektüre zentraler Passagen des oben genannten „schön erzählten Buches“ (Rüdiger Safranski) in das Denken der vier Philosophen einführen. Die Veranstaltung versteht sich zugleich als eine Einführung in die Philosophie.

LITERATUR

  • Eilenberger, Wolfram: Zeit der Zauberer, Stuttgart 2018

 

Display more information
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.