documenta – Geschichte einer Ausstellung (Vorlesung)

Wintersemester 2021 / 2022 documenta – Geschichte einer Ausstellung (Vorlesung)

 

documenta – Geschichte einer Ausstellung (Vorlesung)

LEITUNG: Dr. Johanna Scherb

ZEIT: Mo 14.00 - 16.00 Uhr

LEHRFORMAT: Online - Videokonferenzen mit Zoom

Im kommenden Jahr blüht es uns wieder, das Kasseler Ereignis. Und wir werden staunen, bewundern, stöhnen und lästern. Dass es immer so war und auch so sein muss, lehrt uns ein Gang durch die Geschichte dieser außergewöhnlichen Ausstellung. Das Material von vierzehn bislang realisierten Ausstellungen reicht gut und gern für eine Geschichte der Kunst nach 1945; im Fokus soll hier jedoch die Präsentation der Werke stehen: Das Bespielen der zur Verfügung stehenden Räume wurde zur beständigen Herausforderung, die Einbeziehung des Stadtraums setzt bis heute enorme kreative Energien frei. Beim Rückblick soll es indessen nicht bleiben. Die Veranstaltung versteht sich auch als Vorbereitung auf die ins Haus stehende 15. documenta.

LITERATUR:

  • Schwarze, Dirk: Die Karriere einer Ausstellung. 60 Jahre documenta, Wiesbaden 2015

Display more information
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.