Einflussreiche Künstler*innen ... (Seminar)

Wintersemester 2021 / 2022 Einflussreiche Künstler*innen ... (Seminar)

Einflussreiche Künstler*innen im deutschsprachigen Raum zwischen 1870 und 1932 (Seminar)

LEITUNG: Dr. Dieter Tino Wehner

ZEIT: Mi 12.00 - 14.00 Uhr

LEHRFORMAT: Online - Videokonferenzen mit Zoom

In diesem Seminar werden Künstler*innen im Zeitraum zwischen dem Preußisch-Französischen Krieg und der Weimarer Republik vorgestellt. Ihre Bilder und Bildwerke werden untersucht. Auf welche Vorbilder greifen die Kunstschaffenden zurück? Welche Künstler*innen der nachfolgenden Generationen haben sich an ihnen orientiert? In welche Epochen – u.a. Impressionismus, Jugendstil, Kubismus, Expressionismus, Neue Sachlichkeit – lassen sich die Maler*innen und Bilhauer*innen einordnen? Folgende Kunstschaffende werden mit Leben und Werk vorgestellt: Max Liebermann, Otto Modersohn, Richard Gerstl, Gustav Klimt, Ernesto de Fiori (sic!), Jeanne Mammen, Max Ernst u.a.
Referate werden vergeben: Max Slevogt, Lovis Corinth, Paula Modersohn-Becker, Clara Rilke-Westhoff u.a.

LITERATUR:

  • Walther, Ingo F.: Kunst des 20. Jahrhunderts, Köln 2005

 

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.