Engel im Film – (Nicht) Ganz von dieser Welt (Seminar)

Wintersemester 2021 / 2022 Engel im Film – (Nicht) Ganz von dieser Welt (Seminar)

Engel im Film – (Nicht) Ganz von dieser Welt (Seminar)

LEITUNG: Dr. Nathalie Mispagel

ZEIT: Do 12.00 - 14.00 Uhr

LEHRFORMAT: Online - Videokonferenzen mit Zoom

Engel gelten als Mittler zwischen den Welten. Ihre ursprünglich religiöse Sphäre als geflügelte Boten Gottes haben sie längst verlassen und sind in Kunst, Kultur, Kitsch heimisch geworden. Geblieben ist ihnen ihr Ursprungsmythos. Nach wie vor sind sie Hybridwesen, doch nicht nur mehr Gesandte, sondern auch Beschützer, Retter, Wegweiser, Begleiter, Krieger oder gar gefallener Engel. Ihr Schicksal reicht vom Himmelssturz zur Menschwerdung, ihre Macht ist übernatürlicher Art, ihre Wünsche freilich sind oft sehr irdisch. Kein Wunder, dass das Kino – Ort der Träume – dem Engel als dramatische Ausnahmefigur eine eigenständige Existenz zugesteht und ihm Freiräume bietet. Dort darf er etwa als Schutz-, Weihnachts- oder Racheengel Brücken vom Spirituellen zum Weltlichen, schließlich zum Künstlerischen schlagen.

LITERATUR:

  • Jaspers, Kristina & Rother, Nicole (Hg.): Flügelschlag – Engel im Film / A Beat of the Wings – Angels in Film. Katalog zur Ausstellung des Filmmuseums Berlin in Kooperation mit dem Deutschen Filmmuseum Frankfurt am Main, Berlin 2003

Display more information
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.