Anerkennung ist nicht alles ... (Seminar/Strukt. Studiengang)

Wintersemester 2021 / 2022 Anerkennung ist nicht alles ... (Seminar/Strukt. Studiengang)

Anerkennung ist nicht alles, aber ohne Anerkennung ist alles nichts...
(Seminar, Strukturierter Studiengang „Mensch und Natur“, auch Lehrangebot der Goethe-Universität)

LEITUNG: Prof. Dr. Wolfgang Müller-Commichau

ZEIT: Fr 14.00 s.t. - 17.00 Uhr

TERMINE: 12.11., 19.11, 26.11. und 03.12.2021

LEHRFORMAT: Online - Videokonferenzen mit Webex

Materialien zur Veranstaltung werden zum Beginn der Vorlesungszeit eingestellt.

In der Veranstaltung geht es um Anerkennung in pädagogischen, vor allem erwachsenenpädagogischen, Prozessen. Im Zuge dessen wird ein pädagogisches Konzept entfaltet, das auf fünf Säulen ruht: auf Emotionaler Kompetenz, auf Anerkennung, auf Dialog, auf Dekonstruktion und auf Ästhetischer Signatur.

LITERATUR:

  • Müller-Commichau, Wolfgang: Anerkennung in der Pädagogik. 2. Auflage, Baltmannsweiler 2020

  • Müller-Commichau, Wolfgang: Souveränität durch Anerkennung, Baltmannsweiler 2018

  • Müller-Commichau, Wolfgang: Spuren. Ein Leben als Lehre, Baltmannsweiler 2021

 

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.