Ein Bruderzwist im Hause Mann

Wintersemester 2021 / 2022 Ein Bruderzwist im Hause Mann

Ein Bruderzwist im Hause Mann (Seminar)

LEITUNG: Prof. Dr. Dieter Kimpel

LEHRFORMAT: ENTFÄLLT!

Die Veranstaltung möchte den Voraussetzungen nachgehen, die letztlich zum Zerwürfnis der Brüder Heinrich und Thomas Mann (1914/22) aus aktuellem zeitgeschichtlichen Anlass, d.h. bei Ausbruch des 1. Weltkrieges, geführt haben. Dabei werden Problemfragen zu diskutieren sein, die die Selbsteinschätzung des Schriftstellers im 20. Jahrhundert in der Spannung von künstlerisch formaler Gestaltungsfreiheit, Verfassungsverständnis und gesellschaftspolitischer Positionierung betreffen.

Zum Vergleich stehen folgende Texte:
Heinrich Mann, Künstlernovellen (RUB 8381) sowie der Roman Der Untertan (Fischer Tb); Thomas Mann, Der Tod in Venedig (Fischer Tb 90027) sowie der Roman Königliche Hoheit (Fischer Tb 90401).

LITERATUR:

  • Fest, Joachim: Die unwissenden Magier. Über Heinrich und Thomas Mann, Berlin 1985

 

Display more information
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.