Schwärme, Herden, Kolonien

Wintersemester 2021 / 2022 Schwärme, Herden, Kolonien

Schwärme, Herden, Kolonien (Vorlesung)

LEITUNG: Prof. Dr. Werner Gnatzy

LEHRFORMAT: ENTFÄLLT!

Warum bilden beispielsweise Pfeilschwanzkrebse, Spanische Flaggen, Kaptölpel, Königspinguine, Pelzrobben und Fledermäuse riesige Fortpflanzungs-Gemeinschaften? Warum legen Monarchfalter, Rote Krabben, Lachse, Küstenseeschwalben und Streifengnus weite Strecken zurück? Was haben die Tiere davon, sich zusammenzuschließen? Was hält sie zusammen? Wieso tun das nur manche Arten und nicht alle Tiere? Wie stabil sind solche Tieransammlungen? Welche Vorteile und welche Nachteile sind mit dem engen Beisammensein verbunden? Diese und weitere Fragen werden in der Vorlesung, unterstützt durch viele Bilder und Videoclips, beantwortet.

LITERATUR:

  • Arndt, Ingo: Tierreich. 2. Auflage, München 2010

 

Display more information
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.