„Nichts über uns ohne uns!“ (Vorlesung)

Wintersemester 2021 / 2022 „Nichts über uns ohne uns!“ (Vorlesung)

„Nichts über uns ohne uns!“ Zur Rolle Partizipativer Forschung in der Gerontologie (Vorlesung, Vortragsreihe Gerontologie)

LEITUNG: Dr. Miranda Leontowitsch

ZEIT: Fr. 14.00 - 16.00 Uhr (6 Termine, ab 14.01. bis 18.02.2022)

LEHRFORMAT: Online - Videokonferenzen mit Zoom

Nichts über uns ohne uns!“ war der Schlachtruf der Bürgerrechtsbewegungen, die in den frühen 1970er Jahren ihren Ausgangspunkt in den USA nahmen. Die Frauenbewegung, Black Empowerment und das Disability Rights Movement forderten und fordern bis heute in ihrem Bestreben nach gesellschaftlicher Gleichberechtigung, auch in der Forschung nicht nur als Forschungsobjekte gesehen zu werden (im Sinne von Forschung über), sondern als Forschungssubjekte gehört zu werden (im Sinne von Forschung mit). Aus diesem politischen Auftrag hat sich eine Forschungsrichtung entwickelt, die im deutschsprachigen Raum als partizipative Forschung bezeichnet wird und die zunehmend auch in der Gerontologie an Bedeutung gewinnt. Partizipative Forschung hat zum Ziel, soziale Wirklichkeit partnerschaftlich zu erforschen und zu verändern, so dass Forscher*innen und Ko-Forscher*innen gestärkt aus der Zusammenarbeit hervorgehen. Die Vortragsreihe möchte einen Einblick in die ethischen und historischen Ausgangspunkte für diesen Forschungsstil geben, Möglichkeiten und Grenzen partizipativer Forschung aufzeigen sowie aus aktuellen Projekten und von den Erfahrungen der Mitwirkenden berichten.


Eine gemeinsame Veranstaltung der Universität des 3. Lebensalters Frankfurt a. M. mit dem Frankfurter Forum für Interdisziplinäre Alternsforschung.


Die Vortragsreihe findet mit 6 Terminen ab dem 14.01. bis zum 18.02.2022 statt. Sie ist öffentlich und kostenfrei.

 

Termin

Vortragsthema

Vortragende

14.01.2022Partizipation und soziale Exklusion –
Wie können wir den Stimmen sozial benachteiligter
älterer Menschen durch partizipative
Forschung Gehör verschaffen?
Dr. Anna Wanka (Goethe-Universität) &
Dr. Anna Urbaniak (Universität Wien)
21.01.2022Empowerment oder Feigenblatt?
Partizipative Forschung und Technikentwicklung
mit älteren Menschen
Prof. Dr. Carolin Kollewe
Hochschule Magdeburg-Stendal
28.01.2022Reflexionen aus der Werkstatt partizipativer
Forschung mit Älteren: „Die nächste Wand
ist meistens nah ...“
Prof. Dr. Susanne Kümpers &
Marilena von Köppen
Hochschule Fulda
04.02.2022„Sehnsüchte im Alter“
Kritische Reflexionen aus einem partizipativen
Forschungsseminar
Dr. Miranda Leontowitsch
(Goethe-Universität) &
Dr. Hans Prömper
(Universität des 3. Lebensalters)
11.02.2022Ja zum Leben trotzDemHelga Rohra
Demenzaktivistin,
Selbstbetroffene
18.02.2022Wie leben europäische Nachbarn im 3.
Lebensalter? Erfahrungsbericht aus einem
Projekt des forschenden Lernens
DENTA-Projektgruppe
Universität des 3. Lebensalters
Frankfurt a. M.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.