Vorlesung Zivilrecht II (Wintersemester 2021/22)

Wintersemester 2021 / 2022

Vorlesung Zivilrecht II (Wintersemester 2021/22)

PD Dr. Dominik Schäfers, LL.M.

Entlastungsprofessur Zivilrecht

 

 

Liebe Studierende,

 

herzlich willkommen zur Vorlesung Zivilrecht II im Wintersemester 2021/21.

 

Soweit und solange es die Umstände zulassen, findet die Vorlesung in Präsenz freitags von 8–12 Uhr im HZ 3 statt. Sofern die Infektionszahlen wieder ansteigen, so dass Präsenzlehre nicht mehr zulässig sein sollte, wird die Vorlesung virtuell über die Plattform Zoom angeboten.

 

Ich plane, die Vorlesung auch im Präsenzbetreib aufzuzeichnen und/oder live über Zoom zu streamen (https://uni-frankfurt.zoom.us/j/92675713510?pwd=Q1QrOU51V0JTcVd4RGpuWDlCRml6UT09). Im Hinblick darauf, dass die technischen Kapazitäten aufgrund der universitätsweiten Nachfrage begrenzt sind, muss ich mit den Techniker:innen der Universität aber noch eine Lösung ausarbeiten. Ggf. kann ich nur Aufzeichnungen der Vorlesung über OLAT zur Verfügung stellen. Im Hinblick auf die zu erwartende Teilnehmer:innenzahl  bitte ich bereits jetzt um Verständnis dafür, dass eine live-Interaktion nur mit den Studierenden im Präsenzbetrieb möglich sein wird. Daher möchte ich Ihnen in jedem Fall ans Herz legen, die Möglichkeit der Präsenzlehre wahrzunehmen, die in erster Linie in Ihrem Interesse angeboten wird.

 

Im Hörsaal müssen wir uns selbstverständlich an die aktuellen Hygiene-Vorgaben halten. Das bedeutet insbesondere, dass Sie bitte von sich aus auch an Ihren Sitzplätzen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen (und zwar – wie schon der Name der Bedeckung deutlich macht – über Mund und Nase). Beachten Sie zudem, dass in sämtlichen Hörsaalgebäuden die 3G-Regel gilt. Für eine ausreichende Belüftung werde ich in den Vorlesungen sorgen – bringen Sie also vorsichtshalber warme Kleidung mit.

 

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in Ihr voraussichtlich erstes Präsenzsemester an der Goethe-Universität, und hoffe, möglichst viele von Ihnen dann am Freitag auch persönlich kennenlernen zu dürfen.

 

Herzliche Grüße

 

Dominik Schäfers

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.