Moderne und Postmoderne auf dem Theater

Wintersemester 2022 / 2023

Moderne und Postmoderne auf dem Theater

Moderne und Postmoderne auf dem Theater (Vorlesung/Seminar)

LEITUNG: Astrid Hennies

TERMIN: Di 14:00–16:00 Uhr

RAUM: H 16 (Hörsaalgebäude, Bockenheim)

FORMAT: Präsenzveranstaltung

Die theatralen Erscheinungsformen haben sich seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts stark verändert. Eine Vielzahl unterschiedlicher Modi der Darstellung und Inszenierung kennzeichnen die heutige Theaterlandschaft. „Theaterferne“ Medien wie Video, Film, Foto, Tanz und Performance werden auf der Bühne eingesetzt. Diese neue Theaterästhetik und die dahinterstehende Theorie sollen vorgestellt werden. Dabei werden aktuelle Inszenierungen aus dem Main-Rhein-Gebiet besucht und in die Diskussion über das zeitgenössische Theater einbezogen.

LITERATUR:

  • Belting, Hans, Szenarien der Moderne. Kunst und ihre offenen Grenzen, Hamburg 2005
Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.