Wintersemester 2020 / 2021

Strafrecht IV

V Strafrecht IV (Grundzüge des Strafprozessrechts) , Mi , 10.15-12.45 (Veranstaltungsbeginn 14.10.2020), 3 SWS, via Zoom

Leistungsnachweis: Abschlussklausur (zur Verbesserung für die Teilleistung Klausur des Fortgeschrittenenscheins, § 21 Abs. 4 S. 2 Studien- und Prüfungsordnung)

 

In diesem OLAT-Kurs finden Sie sämtliche Materialien zur Veranstaltung (Vorlesung + Tutorium).

 

Programm: Die Veranstaltung will Theorie und Praxis des Gegenstands so vermitteln, dass sich den Teilnehmern erschließt, warum Strafverfahren und Strafprozessrecht keine Synonyme sind. Strafrecht IV als „Grundzüge“-Veranstaltung setzt kein prozessrechtliches Vorwissen voraus. Einem häufig geäußerten Wunsch folgend wird in der Veranstaltung nicht nur systematisches Wissen vermittelt, sondern mit dem didaktisch abgestimmten Programm der Tutorien die Behandlung konkreter Fälle aus dem Strafprozessrecht inklusive der dabei auftretenden Aufbauprobleme mit Blick auf Zusatzfragen in der Examens-Pflichtfachklausur und die mündliche Prüfung erörtert. Zu Beginn wird eine geraffte Einführung in das Strafprozessrecht (Maximen, Ziele, Verfahrensbeteiligte, Ablauf des Verfahrens) präsentiert. Die Gliederung der Veranstaltung folgt dann systematisch dem Ablauf eines prototypischen Strafverfahrens. An Hand der Leitlinien der Rechtsprechung der Obergerichte werden so die besonders „examensverdächtigen“ Schwerpunktthemen in ihrer fallmäßigen Umsetzung mit der Methode der Sachverhaltsanalyse erarbeitet. Zu den Fällen, deren Sachverhalte zur Vorbereitung der Sitzungen über die Homepage des Lehrstuhls (www.jura.uni-frankfurt.de/jahn) bereitgestellt werden, sind ein ausführliches vorlesungsbegleitendes Skript und Lösungsskizzen für die Tutorien passwortgeschützt abrufbar. Eine Abschlussklausur wird in der letzten Vorlesungswoche (Klausurschwerpunktwoche I) angeboten. Zudem ist eine BGH-Fahrt zu dem für Frankfurt zuständigen 2. Strafsenat geplant.

Literatur (Auswahl): Roxin/Schünemann, Strafverfahrensrecht, 29. Aufl. 2017 (in die Vorlesung integriert); Beulke /Swoboda, Strafprozessrecht, 15. Aufl. 2020; Rössner /Safferling, 30 Probleme aus dem Strafprozessrecht, 4. Aufl. 2020; Hellmann, Fallsammlung zum Strafprozessrecht, 3. Aufl. 2007.

 

 

 

Access to this course has been restricted. Please login. Login
Information about access
You do not have enough rights to start this resource.